Skip navigation

Tag Archives: Lofoten

Die Lofoten sind schön und der Trollfjord noch gleich mehr. Wir sind vom Wohnmobilstellplatz im Raftsund gestartet, ich denke das ist der optimale Startplatz für eine Exkusion. Die Wände des Trollfjord ragen zu beginn fast 1000 Meter aus dem Wasser empor. Einen anderen Zugang als den über das Wasser gibt es nicht. Am Ende des Fjord hat man die Möglichkeit zu zelten, was wir jedoch nicht taten. Allerdings wird man an dieser Stelle selten allein sein da immer wieder andere Schiffe wie die Hurtigroute, Ausflugsdampfer oder Segelschiffe diesen wunderschönen Ort besuchen. Wer auf die Lofoten fährt muß diesen einmaligen Ort besucht haben!

Der Weg von Reine auf den Reinebringen ist das Steilste was ich je gewandert bin. Und er ist nicht nur steil sondern auf wahnsinng rutschig. Auf 750 Metern werden knapp 450 Höhenmeter überwunden. Das Panorama ist eines der Großartigsten unsers Planeten. Zur Nordseite blickt man entlang der Lofotenwand über Reine hinweg, gen Süden schweift der Blick bis nach A (der Ort mit dem kürzesten Ortsnamen der Welt). Wer hier noch Luft hat kann die Wanderung beliebig verlängern – mir hats Masse gereicht.